Freitag, 13. Februar 2015

Love of baking #Februar

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es einen neuen Post zu Love of baking.
Passend zum Valentinstag lautet diesmal das Motto: Valentinstags-Cupcakes! <3
Also habe auch ich meinen Kochlöffel geschwungen und herzliche Cupcakes gebacken.

Zutaten (für ca. 14 Stück):
Für den Teig:
- 250 g Weizenmehl
- 45 g gemahlene Mandeln
- 1 gehäuften TL Backpulver
- 90 g Zucker
- 1 Priese Salz
- 100 g Butter
- 250 g Joghurt (mind. 3,5 % Fett)
- 2 Eier
- 150 g Himbeeren
- 2 TL Speisestärke
- Backförmchen
- Spritzbeutel

Für das Topping:
- 400 g Schlagsahne
- 5-6 EL Himbeersirup
- Zuckerperlen
- Schokoherzen

Rezept: 
1. Mehl, Mandeln, Backpulver, Salz und Zucker vermischen und die zerlassene Butter  zusammen mit dem Joghurt und den Eiern unterheben.
2. Die Himbeeren in Speisestärke wälzen und auch zum Teig dazu geben.
3. Teig in die Förmchen füllen und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad bei Umluft schieben. Ungefähr 25 Minuten backen.
4. Abkühlen lassen und aus der Form lösen.
5. Für das Topping die Schlagsahne vorbereiten und den Himbeersirup unterheben.
In den Spritzbeutel füllen und auf die abgekühlten Cupcakes spritzen und nach Belieben mit Zuckerperlen und/oder Schokoherzen verzieren.
Danach die Cupcakes 30 Minten in den Kühlschrank stellen und dann zu zweit genießen! ;)
(Quelle: Buch von Dr. Oetker: Cup Cakes, aber etwas verändert)

So sieht`s aus:







Ich habe zum ersten Mal Cupcakes gebacken, aber es wurde höchste Zeit! <3
Ich wünsche euch für morgen einen schönen Valentinstag! <3
Sonnenblume

Kommentare:

  1. Die sehen echt fruchtig lecker aus *-*

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm lecker!! Ich freue mich schon drauf, sie zu backen ♥ ich liiiiebe Cupcakes!!!
    Glg Sophie
    xxhoneystories.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag mir dann einfach Bescheid, wie sie dir schmecken! *-*
      Liebste Grüße und ein schönes Wochenende,
      Sonnenblume

      Löschen
  3. Die sehen gut aus, Cupcakes sind echt super lecker und sehen immer mehr als süß aus - schade dass die meisten immer so mächtig sind.

    Werde mir das Rezept auf jeden Fall abspeichern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!*-*
      Ja, das stimmt, manche sind echt sehr groß!
      Aber ich habe kleine Förmchen benutzt;)
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  4. Wow, das ist ja ein toller erstversuch!! Die sehen wirklich lecker aus :)

    Liebst, Solenja❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)
      Danke♥
      Liebste Grüße und ein schönes Wochenende,
      Sonnenblume

      Löschen
  5. Ohh, Cupcakes! Ich liebe sie! :)

    AntwortenLöschen
  6. Hey:)
    Toller Post!♥
    Ich finde deinen Blog auch echt schön;)

    Liebste Grüße
    Amelie♥

    Ich würde mich freuen wenn du auch mal auf meinem Blog vorbeischauen würdest und vielleicht Leser wirst? :*
    http://xyoung-wild-and-free.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! *-*
      Freut mich! :)
      Liebe Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  7. Die Cupcake sind wirklich wunderschön geworden! Wie gern ich jetzt einen hätte!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! <3
      Ich kann dir ja einen schicken! :D
      Spaß...
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  8. Das klingt ja sooo lecker und die Cupcakes sind total hübsch geworden ♥

    Das Rezept ist umgehendst gespeichert :-)

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke! <3
      Sag mir dann, wie sie geschmeckt haben! *-*
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  9. aww schaut ja richtig süß aus !


    Liebe Grüße <3

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. das Topping gelingt mir einfach nie :((( egal was ich backe :D aber tolles Rezept, es sieht super lecker aus!!! *.*
    Schau mal bei mir vorbei, wenn du Lust hast :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, schade! :(
      Danke! *-*
      Ich schau gleich mal bei deinem Blog vorbei!
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  11. uh sieht das süß aus,
    danke für das tolle Rezept,
    ich werde das auch mal die Tage probieren
    schade dass ich deinen Blog so spät gefunden habe,
    sonst würde ich das meinem Freund zum Valentinstag backen
    dafür schaue ich jetzt häufiger vorbei ;)

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön! *-*
      Danke, dass du öfter bei meinem Blog vorbei schaust.:)
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  12. Das sieht ja mal mega lecker aus! *-* Toller Post!
    LG Lisa
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! *-*
      Freut mich :)
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen