Sonntag, 14. Dezember 2014

Projekt: Love of baking (Teil 2) #Dezember

Hallo ihr Lieben,
wie angekündigt kommt heute der 2.Teil meiner Weihnachtskekse.
Welche Sorten habt ihr dieses Jahr gebacken?

Thema im Dezember: Plätzchen
Teil 2:


Nizzagebäck (Rezept von Chefkoch):

Zutaten:
250 g Butter
100 g Puderzucker
300 g Mehl
80 g Vollmilchkuvertüre
2 Eiweiß
80 g Zartbitterschokolade
Johannisbeergelee

So geht`s:

1. Butter, Puderzucker und Eiweiß mit der Küchenmaschine verrühren. 
2. Die flüssige Vollmilchkuvertüre und Mehl zugeben und mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. 
3. Mit dem Spritzbeutel oder einer Gebäckspritze den Teig auf das Backblech spritzen. 
4. Bei 180°C ca. 8 Minuten backen.
5. Nach dem Auskühlen mit Johannisbeergelee bestreichen und immer 2 Plätzchen zusammenkleben. 

6. Halb in flüssige Kuvertüre tauchen und auskühlen lassen.

Spitzbuben (Rezept von Chefkoch):

Zutaten:
300 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
150 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL geriebene Zitronenschale
200 g Butter
1 Ei
Nach dem Backen:
150 g Johannisbeergelee
Puderzucker

So geht`s:

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Anschließend Mandeln, Puderzucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Butter und das Ei darauf geben und  zu einem glatten Teig verkneten.
2. Teig zu einer Kugel formen und 2 Stunden kalt stellen. 
3. Bleche mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. 
Teig dünn ausrollen und Plätzchen ausstechen, in jedes zweite mit einem anderen Ausstecher ein Loch stechen. Die Plätzchen im Ofen 10-12 Minuten blassgelb backen.
4. Gelee glatt rühren, auf die heißen, nicht durchlochten Plätzchen streichen.

Je 1 durchlochtes Plätzchen aufsetzen, etwas andrücken und abkühlen lassen.
5. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.




Spitzbuben


Nizzagebäck



Ich wünsche euch noch einen schönen 3.Advent,

Sonnenblume

Kommentare:

  1. Schönes Rezept♥
    Hättest du Lust auf gegenseitigen Folgen? Lass es mich wissen. Ich würde mich jedenfalls freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust. :)
    LG Jackie
    jackielovesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke♥
      Ich schau mal bei deinem Blog vorbei!:)
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke<3
      Ja, auf jeden Fall!
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  3. Das schaut wirklich lecker aus, ich muss unbedingt anfangen zu backen! :-)
    Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja auf jeden Fall♥
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  4. Bin durch Zufall auf deinen Blog gestolpert, tolle Bilder Liebes! ♥
    vielleicht gefällt dir mein Blog ja auch, schau doch mal vorbei :)

    Love,
    Jessica ♥

    http://instagram.com/fehlstmir
    http://jessicamariellle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, vielen Dank♥
      Ich schau gleich mal bei deinem Blog vorbei!
      Liebe Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  5. Ohh lecker, werde ich aufjedenfall ausprobieren *-*

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sag mir dann Bescheid, ob es geklappt hat*-*
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  6. Du bist so eine fleißige Bäckerin! Die Spitzbuben waren dieses Jahr am schnellsten weg! Ich denke, ich werde das Nizzagebäck noch probieren!
    lg tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke♥
      Sag mir dann Bescheid, wie sie dir schmecken! :)
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  7. Yammy die waren sicherlich lecker. X

    Mrsinlondon.co.uk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehr sogar! :D
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  8. Oh wie lecker!!
    Und dein Blog ist jetzt auch so schön weihnachtlich geworden *__* Ein toller Post, Liebes!!
    Liebst, deine Duni ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke♥
      Ich wollte einfach ein weihnachtliches Design! :)
      Ganz liebe Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  9. Sieht echt super aus, da hat man gleich Lust aufs Backen <3
    weiter so!
    LiFe
    http://lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke♥
      Also ich hab immer Lust zum Backen! :D
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  10. Sehr tolles Rezept.
    bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, wenn du Lust hast,schau doch einfach mal vorbei.
    LG Anna
    http://everylittlethingabout.blogspot.de/2014/12/blogvorstellung-2.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3
      Ich schau sofort mal vorbei!
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)
      Das freut mich sehr, dass dir das Design so gefällt♥
      Sag mir doch Bescheid, wie dir die Plätzchen schmecken!
      Ich schau gleich bei deinem Blog vorbei:)
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  12. Es Weihnachtet ja bei dir im Blog *.* es ist fast eine kleine Entschädigung zu dem diesjährigen "Schneelosen" Weihnachtswetter ♥
    Wunderbare Plätzchen hast du da im übrigen gezaubert *.* die sehen so köstlich aus ♥
    Alles Liebe deine Vani
    Kristallzauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich mir auch gedacht, als ich die Schneeflocken eingestellt habe! :D
      Freut mich, wenn die Plätzchen köstlich aussehen! *-*
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen
  13. Great blog♥

    How about follow each other?
    I follow your blog. Waiting for you♥
    My Blog: http://juliemcqueen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you<3
      I`ll look to your blog!
      xoxo
      Sonnenblume

      Löschen
  14. Liebe die Weihnachtszeit zum backen!
    Bei mir läuft grade ein Giveaway, vielleicht hast du ja Lust, teilzunehmen?
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch<3
      Ich schau gleich mal vorbei!
      Liebste Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen