Mittwoch, 23. Juli 2014

DIY: Cassis-Eis

Hallo ihr Lieben,
endlich kommt mal wieder ein neuer Post!
Da man besonders im Sommer eine Erfrischung braucht, mache ich mit euch heute Cassis-Eis.
Für alle, die nicht wissen was das Wort Cassis bedeutet: Ganz einfach, es ist ein anderes Wort für schwarze Johannisbeeren! ;)
Das Rezept habe ich mir selbst ausgedacht, da ich es liebe einfach ein bischen herum zu experimentieren.

Ihr braucht:

-Milch
-Zucker
-schwarze Johannisbeeren (am Besten aus dem eigenen Garten)
-frische Minzblätter

So geht`s:

1.) Wascht zuerst die Johannisbeeren ab.Danach kommen sie mit Milch und Zucker in eine Schüssel, in der ihr sie mit einem Pürierstab vermixt. (Ich habe extra keine Gramm- bzw. Literangaben gemacht, damit ihr abschmecken könnt, wie es euch schmeckt und auch entscheiden könnt, wie viel ihr macht! )
2.) Die Masse in eine Plastikschale geben und mehrere Stunden in den Gefrierschrank stellen.
3.) 10-15 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank nehmen, damit es etwas weich wird.
4.) Mit einem oder mehreren Minzblättern garnieren und genießen!
Eigentlich ganz einfach,oder? ;)

So sieht`s aus:






Ich hoffe, dass es euch schmeckt!<3

Sonnenblume

P.S.:  Es würde mich sehr freuen, wenn noch mehr an meiner Blogvorstellung teilnehmen würden! Wisst ihr, wie man den Blog dauerhaft auf die Web-Version einstellt? Wenn ja, dann schreibt es mir bitte in die Kommentare!<3

Kommentare:

  1. Das sieht total lecker aus! Werde ich mir unbeding vormerken!
    Hab einen wundervollen Tag, Liebes!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Dir auch einen schönen Tag!
      Lg Sonnenblume

      Löschen
  2. Leider habe ich keine Antwort auf deine Frage, aber so einen Post über eis habe ich schon sehr oft gelesen und du bist einer der ersten die das vernünftig erklärt XD
    Danke :)


    Lg
    http://shanel-dion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht doch nichts! :)
      Vielen Dank♡
      Liebste Grüße

      Löschen
  3. OMG das sieht extremst lecker aus*-*
    Werde ich mal nachmachen:)

    LG Ema
    Preciousmoments01.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. vielen dank für deinen lieben kommentar!
    das schaut ja mal richtig lecker aus! ich habe mir cassis-sorbet mal in der fertigpackung bei aldi gekauft, hat aber doch ziemlich künstlich geschmeckt - da werd ich das "echte" mal zu machen probieren :)
    liebe grüße,
    bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke♡
      Viel Spaß beim Probieren!
      Lg Sonnenblume

      Löschen
  5. Toller Post!
    Das Eis sieht super lecker aus. :)
    Wenn du bei deiner Blog Seite auf Vorlage gehst, kannst du die Mobil Version deaktivieren. Falls du das meinst.

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:*
      Lg Sonnenblume
      sonnenblume02.blogspot.de

      Löschen
  6. Sieht echt super lecker aus :)
    Weißt du schon wie man es auf die Webversion umstellt?

    LG Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Yummy, sieht das vielleicht köstlich aus.

    Liebst Minnja
    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  8. Mh das sieht echt lecker aus!
    Ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gekommen und er gefällt mir vom Design super gut :)
    Vielleicht hast du ja Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen.
    Liebste Grüße
    Antonia ♡
    http://lafleurose.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön!
      Ich schau nachher mal vorbei!:)
      LG Sonnenblume

      Löschen
  9. Mmhh super lecker... :D
    Ich mache es morgen gleich mal nach!
    Toller Post :).

    Gruß Bella <3
    vom http://mode-de-vie-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Blog - ich folge dir ab jetzt sehr gern und regelmäßig. Vielleicht magst du auch mal bei mir vorbei schauen und mir folgen. Das würde mich freuen. Viele Grüße. Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke<3
      Ich schau gleich mal bei deinem Blog vorbei!
      LG Sonnenblume

      Löschen
  11. Mengenangaben wären defintiv besser gewesen, damit man die Verhältnisse hat. Außerdem hast du sicher ausgeteste, welches Verhältnis am besten ist. Den Zucker kann man varrieiren, aber was ist mit Milch und Beeren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo:)
      Ich persönlich habe das so gemacht, weil ich es immer besser finde, wenn man das variieren kann!
      Liebe Grüße,
      Sonnenblume

      Löschen