Sonntag, 2. Februar 2014

DIY: Gummibärchen

Hallo meine Lieben, 
heute möchte ich euch ein Rezept für Gummibärchen zeigen.

Ihr braucht:
-25 g Gelatine
-60 ml Wasser
-63 ml Fruchtsirup
-20 g Zucker
-4 g Zitronensäure

So geht's:
1.) Gelatine mit 40 ml Wasser in einer Schüssel verrühren und 15 Minuten quellen lassen.
2.) Das restliche Wasser (20 ml) mit Zucker, Fruchtsirup und Zitronensäure verrühren und   erhitzen (60-70 Cº), aber nicht kochen!
3.) Dann die gequollene Gelatine dazu geben und so lange rühren, bis sie sich aufgelöst hat.
Nun den gebildeten Schaum von der Oberfläche abschöpfen und die Masse in beliebige       Förmchen gießen.
4.) Die Gummibärchen an einem kühlen Ort einige Stunden ruhen lassen, anschließend aus der Form nehmen und genießen.

Bild von We Heart It

Eure Sonnenblume

Kommentare:

  1. Weiß jemand , wie man die richtige Uhrzeit bei dem Blog einstellt?
    Lg Sonnenblume♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir war das auch so, du musst bei den Posteinstellungen (wenn du einen Post schreibst) auf "Planen" klicken und dann die Uhrzeit einstellen :)
      Liebe Grüße, Eri ♥
      erikaloove.blogspot.de

      Löschen
  2. Klappt das wirklich so gut? Ich hab das vor einigen Jahren mal mit einem veganen Geliermittel versucht, das ging gar nicht ... hätte aber doch mal wieder Lust drauf ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei mir hat es geklappt:)
      Lg Sonnenblume♡

      Löschen